Registrieren
Login
Support

Wir verwenden Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren
Domain

Leider ist dies nicht möglich. Eine Domain wird für fest für eine bestimmte Laufzeit (z.B. 1 Jahr) bei der jeweiligen Registrierungsstelle für den Kunden registriert. Zwar lassen sich jederzeit Änderung an den Inhaberdaten und den Konfigurationen der Domain ändern, jedoch den Namen leider nicht. 

Wer dann innerhalb des gebuchten Zeitraumes mit der alten Domain nichts mehr angefangen werden kann, muss sich leider eine neue Domain für den vollen Preis bestellen. 


Um deinen TeamSpeak 3 Server mit deiner bei uns gemieteten Domain zu verbinden, gehe in die DNS-Einstellungen deiner Domain und klicke auf den im Bild mit rot markierten grünen Button mit der Aufschrift "Domain mit Service (TS3, MC) verbinden. 


In unserem Beispiel möchten wir die Subdomain ts.berohost.de auf den TeamSpeak 3 Server mit der IP 134.255.240.34 und dem Port 9987 routen lassen. 

Dazu musst du zunächst bei Service das Produkt TeamSpeak 3 auswählen. Im zweiten Feld muss die Subdomain eingetragen werden. Wichtig hierbei ist, dass nicht die ganze Subdomain eingetragen werden muss, sondern lediglich der Präfix - also in unserem Fall "ts". 

Solltest du einen TeamSpeak 3 Server von BERO-HOST.DE besitzen, kannst du unter dem Punkt TeamSpeak 3 den entsprechenden Server auswählen und deine IP Adresse sowie der Port werden automatisch von unserem System eingetragen. 

Solltest du einen TeamSpeak 3 Server bei einem anderen Anbieter besitzen oder auf deinem eigenen Server, brauchst du bei  dem TeamSpeak 3 keine Auswahl treffen - es also unbeachtet lassen. Hier musst du manuell die IP Adresse sowie den Port deines TeamSpeak 3 Servers eintragen. 


Mit einem Klick auf "Mit Service verbinden", wird die Subdomain automatisch erstellt und ein sogenannter SRV Record sowie ein A Record angelegt. Diesen solltest du nun auch bei deinen DNS-Einstellungen finden und sieht folgendem ähnlich: 


Falls du Hilfe benötigst, steht dir unser Support jederzeit gerne zur Verfügung. 


Um deinen Minecraft Server mit deiner bei uns gemieteten Domain zu verbinden, gehe in die DNS-Einstellungen deiner Domain und klicke auf den im Bild mit rot markierten grünen Button mit der Aufschrift "Domain mit Service (TS3, MC) verbinden. 

In unserem Beispiel möchten wir die Subdomain minecraft.berohost.de auf den Minecraftserver mit der IP 134.255.240.34 und dem Port 25565 routen lassen. 

Dazu musst du zunächst bei Service das Produkt Minecraft auswählen. Im zweiten Feld muss die Subdomain eingetragen werden. Wichtig hierbei ist, dass nicht die ganze Subdomain eingetragen werden muss, sondern lediglich der Präfix - also in unserem Fall "minecraft". 

Anschließend trage deine IP Adresse sowie den Port deines Minecraftservers ein, auf welchen die Subdomain weiterleiten soll. 

Mit einem Klick auf "Mit Service verbinden", wird die Subdomain automatisch erstellt und ein sogenannter SRV Record sowie ein A Record angelegt. Diesen solltest du nun auch bei deinen DNS-Einstellungen finden und sieht folgendem ähnlich: 

Falls du Hilfe benötigst, steht dir unser Support jederzeit gerne zur Verfügung. 




Keine Antwort gefunden?

Ticket Support

Wir stehen Ihnen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche über unser Ticketsystem zur Verfügung.

E-Mail Support

Rund um die Uhr beantworten wir Ihre Anfragen über unsere Support E-Mail. support@bero-host .de

Teamspeak3 Support

Bei Fragen rund um unsere Produkte oder technischen Problemen kannst du jederzeit unseren Teamspeak3 Server besuchen.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer)