Registrieren
Login
Support

Wir verwenden Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren

Wie kann ich bei meinem vServer ein Up-/Downgrade durchführen?


Du kannst in unserem Webinterface jederzeit ein Up- & Downgrade deines vServers durchführen. 

Navigiere hierzu in der linken Navigationsleiste zu "Server" und anschließend zu "SSD vServer". 

Hierdurch gelangst du zu deiner vServerübersicht mit allen von dir gemieteten vServern. 

Klicke nun bei dem vServer, wo du das Up- bzw. Downgrade durchführen möchtest, rechts auf "Verwalten", was dich zur bekannten Verwaltungsoberfläche deinen vServers führt. 

Mit einem Klick auf den im nachfolgendem Bild rot markierten Button mit der Aufschrift "Up-/Downgrade", öffnet sich ein Fenster indem du sämtliche Konfigurationen ändern kannst. 

Bitte beachte hierbei, dass die Festplatte nicht heruntergestuft werden kann, da dies technisch nicht möglich ist. Wir empfehlen die, nur den Speicherplatz zu mieten, welchen du wirklich brauchst. 


Solltest du ein Upgrade durchführen, so wird dir der neue Preis im unteren Bereich angezeigt. Der Preis bezieht sich immer auf die aktuelle Abrechnungsperiode.

Bei einem Downgrade erscheint ein Betrag mit einem Minuszeichen vorangesetzt, welcher deiner Gutschrift für den aktuellen Abrechnungszeitraum entspricht. Die Gutschrift erfolgt ausschließlich auf dein Kundenkonto und kann nicht ausgezahlt werden. 


Falls du Probleme oder Fragen hast, kannst du dich jederzeit an unseren Support wenden. 

Keine Antwort gefunden?

Ticket Support

Wir stehen Ihnen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche über unser Ticketsystem zur Verfügung.

E-Mail Support

Rund um die Uhr beantworten wir Ihre Anfragen über unsere Support E-Mail. support@bero-host .de

Teamspeak3 Support

Bei Fragen rund um unsere Produkte oder technischen Problemen kannst du jederzeit unseren Teamspeak3 Server besuchen.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer)