Registrieren
Login
Support

Wir verwenden Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren

Europäischer Datenschutztag 2022 - Datenschutz bei BERO-HOST.DE

28.01.2022 - 00:00 Uhr Rene Röth 2730

Allgemeines Datenschutz

Europäischer Datenschutztag 2022 - Datenschutz bei BERO-HOST.DE

Das Datenschutz wichtig ist, weiß mittlerweile so ziemlich jeder.

Doch das Verständnis von Sicherheit ist von Person zu Person unterschiedlich. Umso wichtiger ist es innerhalb eines Unternehmens klare Strukturen zu haben und auch den Kunden entsprechende Prozesse zur Verfügung zu stellen.

Heute am Europäischen Datenschutztag möchte wir dich als BERO-HOST.DE Kunden aufklären, welche Maßnahmen wir für die Sicherheit deiner Daten unternehmen, und welche Dinge du tun kannst, damit dein Account für Dritte verwehrt bleibt.

Intern wurden bereits viele Maßnahmen umgesetzt, um deine Daten zu schützen. Zu Beginn einer Mitarbeit muss jeder Mitarbeiter eine entsprechende Vereinbarung hinsichtlich der europäischen Datenschutzgrundverordnung unterzeichnen. Doch trotz Unterzeichnung hat kein Supporter Zugriff auf Kundendaten. Hierfür nutzen wir das sogenannte Support-Pin System. Mittels der Support-Pin erhält ein Supporter von BERO-HOST.DE Zugriff auf deine Produkte und kann dich so bestmöglich unterstützen. Aber auch hier erhält er keinerlei Einsicht auf deine personenbezogenen Daten in deinem Kunden-Account.

Unser Ticket-System basiert ebenfalls auf diesem Prozess mit der Ausnahme, dass du unserem Supporter hier keine Support-Pin schicken musst. Diese wird dem Supporter bei Übernahme des Tickets automatisch bereitgestellt und er erhält so Einsicht auf deine Produkte.

Alle unsere Mitarbeiter, dabei völlig egal ob ein BERO-HOST.DE Supporter oder ein Mitarbeiter der ROETH & BECK ist zu jederzeit verpflichtet, eine sogenannte 2-Faktor Authentifizierung (2FA) in seinen Zugängen zu nutzen.

Mit der 2FA wirst du beim Login gezwungen einen weiteren, meist 6-stelligen, Sicherheitscode einzugeben. Diesen erhältst du wahlweise per E-Mail oder in einer App wie z.B. Authy oder Google Authentificator. Selbst wenn jemand unbefugtes dein Passwort herausbekommen hat, kann er so nicht auf dein Kundenkonto zugreifen.

Auch aus technischer Sicht, unternehmen wir für den Schutz deine Daten viel. So zum Beispiel sind alle relevanten Kundendaten verschlüsselt und die Datenbank von außen nicht erreichbar. Nur wenige befugte Mitarbeiter haben einen entsprechenden Vollzugriff auf Systeme.

Doch was kannst du dafür tun, damit deine Daten sicher sind?

Der wichtigste Punkt ist mit Abstand das Wählen eines Passworts, welches sicher ist. Laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist ein Passwort sicher, wenn es folgende Eigenschaften erfüllt:

  • 20 bis 25 Zeichen lang und zwei Zeichenarten genutzt werden oder
  • 8 bis 12 Zeichen lang ist und vier Zeichenarten genutzt werden oder
  • 8 Zeichen lang ist, drei Zeichenarten genutzt werden und es zusätzlich durch eine Mehr-Faktor-Authentifizierung abgesichert ist.

Wenn du mehr über die Sicherheit eines Passworts erfahren willst, schaue dir gern einmal folgenden Artikel an.

Oft helfen auch sogenannte Passwortmanager, sichere Passwörter zu sichern und vor allem auch zu generieren. Einen solchen Nutzen wir intern auch!

Nutzt du ein sicheres Passwort?

Zusätzlich setzen wir bereits sehr lange auch kundenseitig auf die 2-Faktor Authentifizierung. Als Kunde von BERO-HOST.DE kannst du diese im Punkt „Account verwalten“ aktivieren.

Die 2FA ist im Übrigen auch bei allen Webspace-Produkten in Plesk aktivierbar.

Bei Servern bietet es sich an, sogenannte SSH-Keys anstelle des Passworts zu verwenden. Wie SSH-Keys auf einem Server mit einem Linux Betriebssystem eingerichtet werden, haben wir bereits in einem YouTube Tutorial erklärt.

Sicherlich merkst du, Datenschutz ist ein großes Thema und mit Sicherheit nicht in einem Blogbeitrag abgedeckt. Du kannst aber sichergehen, dass wir von BERO-HOST.DE alles dafür tun, deine Daten zu schützen.

Solltest du Fragen oder vielleicht Sorgen zum Datenschutz bei BERO-HOST.DE haben, kannst du uns selbstverständlich jederzeit gern kontaktieren. Unser Support hilft dir gern weiter!

Bis ganz bald!

René von BERO-HOST.DE